Allgemein

Blamage für die Freie Universität

FU-Leitung ging durch alle Instanzen und scheiterte: Befristung studentischer Hilfskräfte nach dem Wissenschaftszeitvertragsgesetz geht nur bei wissenschaftlichen Tätigkeiten. Studentische Beschäftigte an Hochschulen können nach dem Wissenschaftszeitvertragsgesetz (WissZeitVG) befristet werden – wenn sie künstlerische oder wissenschaftliche…

Weiterlesen

FU-Personalräte wehren sich gegen Behinderung ihrer Arbeit

Wir spiegeln im Folgenden einen Offenen Brief der FU-Personalräte vom 12.08.2021, der sich gegen die Behinderung ihrer Arbeit durch das Verweigern von notwendigen Schulungen richtet. Sehr geehrter Univ.-Prof. Dr. Günter M. Ziegler, sehr geehrte Frau…



Unterstützt den Streik der Gorillas-Beschäftigten!

Unterstützt den Streik der Gorillas-Beschäftigten!

Die Gorillas Technologies GmbH ist ein 2020 gegründetes Unternehmen mit Sitz in Berlin, das einen Lieferdienst für Lebensmittel und andere Supermarktwaren in Großstädten betreibt. Dazu gehören eine Online-Bestellplattform, kleine Auslieferungslager in zentralen Lagen und angestellte…


Gewonnenes Verfahren vor dem Bundesarbeitsgericht

Für Alexandra (Name geändert) endete im Juni ein jahrelanger Rechtsstreit mit der Freien Universität Berlin. Alexandra war als technische Mitarbeiterin im IT-Support tätig und gewann am 30.06.21 letztinstanzlich vor dem Bundesarbeitsgericht (BAG) gegen die Unileitung…


Für mehr Personal und faire Löhne in unseren Krankenhäusern!

11. Gebot: Du sollst den Koalitionsvertrag einhalten! Mehr Personal bei den Krankenhäusern. Töchter rückführen! Jetzt! Wir, die ver.di-Betriebsgruppe der Freien Universität Berlin, solidarisieren uns mit den Beschäftigten der landeseigenen Krankenhäuser Vivantes und Charité in ihrem…