Wer stoppt den Befristungswahn?

Veranstaltung zum Stand des WissZeit VG am 21.02. um 17:45 Uhr

Die Bundesregierung hat eine Reform des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes versprochen. Aber wo bleibt sie?

Das diskutieren wir mit Bundestagsabgeordneten

am Mittwoch, 21. Februar 2024 von 17:45 bis 19:15 Uhr

in der ver.di-Bundesverwaltung (Paula Thiede-Ufer 10, Nähe Berliner Ostbahnhof, Saal Aida im Untergeschoss) sowie

live im Netz unter: t1p.de/befristungswahn

Dabei sind:

  • Dr. Carolin Wagner (SPD)
  • Laura Kraft (Bündnis 90 / Die Grünen)
  • Prof. Dr. Stephan Seiter (FDP)
  • Thomas Jarzombek (CDU)
  • Dr. Petra Sitte (Die Linke)
  • Sylvia Bühler (Mitglied im ver.di-Bundesvorstand)
  • Moderation: Tina Groll

Wir laden alle Interessierten herzlich dazu ein, vor Ort in Berlin oder per Livestream an der Veranstaltung teilzunehmen!

Für unsere Planung freuen wir uns für die Teilnahme vor Ort in Berlin über eine kurze Anmeldung unter: wissenschaft.fb-c@verdi.de

Mehr Infos  t1p.de/befristungswahn