100 Jahre Frauenwahlrecht – ein Grund zum Feiern!?

Wann:
30. November 2018 um 17:00
2018-11-30T17:00:00+01:00
2018-11-30T17:15:00+01:00
Wo:
ver.di-Haus Berlin (Raum Picasso/Klee)
Paula-Thiede-Ufer 10
10179 Berlin

Am 30. November 1918 bekamen Frauen in Deutschland das Wahlrecht. Die ver.di-Frauen Berlin-Brandenburg laden ein auf einen Blick zurück und nach vorn

Programm:

Rückblick auf die Kämpfe vor 100 Jahren – Wie erreichten Clara Zetkin, Paula Thiede und andere ihr Ziel?

Mit: Hartmut Simon, Archivar bei ver.di

Diskussionsrunde „Und heute, welche Kämpfe fechten wir heute aus?“:

  • Barbara Seidler, langjährige Personalrätin und Frauenvertreterin
  • Kristina Vaillant, Autorin u.a. „Die verratenen Mütter“
  • Katrin Büttner-Hoppe, ver.di-Bundesverwaltung
  • Rene Greif, Väterbeauftragter an der Charité
  • Lea Herzig, Studentin

Moderiert von Astrid Westhoff, ver.di Berlin-Brandenburg

Der Abend soll mit einem come-together beendet werden.

Interessierte Männer sind ausdrücklich eingeladen.

Kommentar hinterlassen zu "100 Jahre Frauenwahlrecht – ein Grund zum Feiern!?"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*