Offener Brief an den Präsidenten der Freien Universität Berlin zur aktuellen Situation der befristeten Mitarbeiter*innen an der FU-Berlin

Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen des Friedrich-Meinecke-Instituts (FMI) haben eine Petition in Form eines Offenen Briefs an den Präsidenten der FU initiiert. Die ver.di-Betriebsgruppe hat auf ihrer Mitgliederversammlung (per Videokonferenz) vom 6. Mai 2020 beschlossen, diese Petition zu unterstützen.

Link zur Petition

Kommentar hinterlassen zu "Offener Brief an den Präsidenten der Freien Universität Berlin zur aktuellen Situation der befristeten Mitarbeiter*innen an der FU-Berlin"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*